Professor Peseschkian-Stiftung on Twitter Follow Me

Stiftungsbroschüre

Stiftungsbroschüre 2011

WIE SIE HELFEN KÖNNEN

SPONSOR A TEACHER

Ein monatliches Lehrergehalt
beläuft sich auf 40 bis 150 €. Jede Spende trägt dazu bei, dass wir Kindern helfen können. Besonders sinnvoll sind regelmäßige Spendenbeiträge, damit wir nachhaltig und langfristig helfen können.

Stiftungsbroschüre 2005-2010

Ihre Mitwirkung und Hilfe in Form einer Spende an die Prof. Peseschkian-Stiftung ist sehr willkommen und steuerlich absetzbar.

Eine Spende kann in vielfältiger Form erfolgen, und zwar als

  • Zustiftung zum Grundstockvermögen der Stiftung
  • Spende für gemeinnützige Zwecke
  • Nachlass: nach dem Ableben noch Gutes tun. Die welweiten Projekte der Stiftung in Ihrem Testament bedenken
  • Anlass-Spende: Geburtstag, Hochzeit, Beförderung, Jubiläen und Trauerfall
  • Förderung von wissenschaftlichen Projekten, Übersetzung (von Büchern der Positiven Psychotherapie), Auslandsaufenthalte von Trainern
  • Stipendien - ermöglichen Personen mit geringem Einkommen in Entwicklungs- und Schwellenländern die Teilnahme an Kursen der Positiven Psychotherapie: Basic-,Master- und Beraterkurse.

Was ist eine Stiftung?

Eine Stiftung ist eine Einrichtung, die mit Hilfe eines Vermögens einen vom Stifter festgelegten Zweck verfolgt. Dabei wird in der Regel das Vermögen auf Dauer erhalten, und die Destinatäre können nur in den Genuss der Erträge kommen. Stiftungen können in verschiedenen rechtlichen Formen und zu jedem legalen Zweck errichtet werden. Die meisten Stiftungen werden in privatrechtlicher Form errichtet und dienen gemeinnützigen Zwecken.